Das Jubiläum - 30 Jahre Kritischer Agrarbericht

Am 19. September 2022 haben in Berlin die Mitglieder des AgrarBündnisses mit Gästen aus Politik und Verbänden gefeiert: 30 Jahre Kritischer Agarbericht und (mehr als) 30 Jahre AgrarBündnis!

Zentrales Thema des Jubiläums war der Dialog von Gesellschaft und Landwirtschft und die Arbeit von Bündnissen. Denn das AgraBündnis war und ist ein Netzwerk und eine Plattform von agrarpolitischen Positionen für ein lebenswertes, gerechtes, resilientes und zukunftsfähiges Landwirtschafts- und Ernährungssystem. Dazu hat das AgrarBündnis ein Diskussionspapier herausgegeben: Bündnisarbeit ist wegweisend und notwendig.

Zum Jubiläum hat das AgrarBündnis auch eine Sonderausgabe des Kritischen Agrarberichts veröffentlicht. Der Band enthält zentrale Beiträge aus den Agrarberichten der vergangenen drei Jahrzehnten zum Thema "Bäuerliche Landwirtschaft als Leitbild und Realität". Der Jubiläumsband ist als Buch erschienen und über den ABL-Verlag zu erwerben (19 €). Die einzelnen Texte stehen auch auf der Website des Kritischen Agrarberichts als kostenlose Downloads zur Verfügung.

Dokumentation der Veranstaltung

Video der Diskussionen auf dem Podium

Das Programm auf dem Podium

Bildergalerie

Texte

Onno Poppinga: Dreißig Jahre Kritischer Agrarbericht. Wie kam es zur Gründung...

In der Presse
AgraEurope: AgrarBündnis als Vorreiter in der Agrarpolitik
https://www.agra.de/age-kompakt/ansicht/news/agrarbuendnis-als-vorreiter-in-der-agrarpolitik

top agrar online: Ostendorff wirft Grünen politischen Stillstand vor
www.topagrar.com/management-und-politik/news/ostendorff-wirft-gruenen-politischen-stillstand-vor-13196544.html


Fotogalerie: Das AgrarBündnis hat gefeiert. 30 Jahre Kritischer Agrarbericht

Fotos: Marion Hunger, Berlin

Fotos: Marion Hunger, Berlin

© 2022 Agrarbuendnis.de KontaktImpressumDatenschutz